Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen

eltern.tisch
bringt Eltern über Erziehungsthemen ins Gespräch

Ein Angebot der Elternbildung der Katholischen Bildungswerke Wien & St. Pölten

eltern.tisch will auf einfachen Wegen Begegnungsräume für Eltern schaffen. Der offene Austausch und die echte Begegung zwischen Eltern zeigt nachhaltig Wirkung. Dieses Format geht weit über die Ziele der Elternbildung hinaus.


Konzept

Was ist eltern.tisch?

eltern.tisch bringt Eltern über Erziehungsthemen ins Gespräch– auch in ihrer Sprache.

Mindestens vier Eltern treffen sich mit einem:r dafür ausgebildeten ehrenamtlichen Moderator:in.

eltern.tische finden bei einem:r Gastgeber:in zu Hause oder im öffentlichen Raum (z.B. Pfarre, Kaffeehaus, Eltern-Kind-Gruppe) statt und dauert 1,5 Stunden.

 

Für interessierte Menschen...

  • ...aus allen Kulturen

  • ...die selbst Eltern sind

  • ...die mit Kindern arbeiten

  • ...für die Erziehungsthemen wichtig sind

  • ...die gerne in Kontakt mit anderen Menschen sind

Wie geht das genau?

  • Mind. 4 Mütter/Väter treffen sich mit einem:r Moderator:in zu einem eltern.tisch.

  • Ein:e Gastgeber:in stellt einen Tisch zur Verfügung und lädt zum eltern.tisch ein.

  • Es kommt auf den Tisch, was die Teilnehmenden als Eltern, Großeltern, … zu bestimmten Erziehungsthemen gerade beschäftigt.

  • Bei jedem eltern.tisch wird über ein zuvor ausgewähltes Thema gesprochen.

  • Ein:e Moderator:in begleitet diese „Tischgespräche“.

Welche Themen können zur Sprache kommen?

Für folgende Themen stehen fertig ausgearbeitete Materialpakete, zum Teil auch in mehreren Sprachen zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  • Kinder stark machen

  • Grenzen setzen

  • Geschwisterliebe – Geschwisterstreit

  • Paarleben

  • Familie und Geld

  • Digitales Know How für Familien

Die Materialpakete werden laufend aktualisiert, neue entwickelt und bestehende in unterschiedliche Sprachen übersetzt.


Ihr Weg zum:r ehrenamtlichen eltern.tisch-Moderator:in

Was macht der:die Moderator:in?

Sie organisiert gemeinsam mit dem:r Gastgeber:in Zeit und Ort und bereitet die Moderation vor. Der:die Moderator:in leitet die Gesprächsrunde und liefert Gesprächsimpulse.

 

Wer kann Moderator:in werden:

  • Moderator:in werden können Menschen, für die Erziehungsthemen wichtig sind, die gerne in Kontakt mit Eltern oder selbst Eltern sind oder mit Kindern arbeiten, …

  • gut Deutsch und eventuell weitere Sprachen sprechen.

  • Menschen, die sich gerne in ihrer Muttersprache mit anderen über Erziehungsthemen austauschen und gerne solche Gesprächsrunden leiten.

 

Wie werde ich eltern-tisch-Moderator:in?

Schulung zum:r eltern.tisch-Moderatorin

3 Module, jeweils 3 Stunden

In Modul 1 lernen Sie eltern.tisch kennen: Sie probieren es aus und erfahren mehr über den Ablauf, die Aufgaben des:r Moderator:in und die Struktur der Ausbildung.

In Modul 2 und 3 lernen Sie, wie Sie eltern.tisch selbst als Moderator:in umsetzen. Es geht hier um die Vorbereitung, Durchführung und den organisatorischen Ablauf. Sie bekommen Handwerkszeug für eine gelungene eltern.tisch-Moderation.

 

Praxis: einen eltern.tisch moderieren (ohne Honorar),

ein Austauschtreffen: zur Reflexion und Weiterentwicklung

Dauer: 13 Stunden

 

für das Zertifikat: wird erteilt nach drei weiteren eltern.tischen plus drei Austauschtreffen

Gesamtaufwand: 26 Stunden - mit 2 ECTS wba akkreditiert: www.wba.or.at

Aufwandsentschädigung: Euro 40,- pro moderiertem eltern.tisch

danach: Teilnahme an den Austauschtreffen zur Reflexion und Weiterentwicklung

Was kostet die Ausbildung?

Sie ist kostenfrei.


Die nächste Moderator:innenschulung

In Wien

Modul 1: Fr., 24. Mai 2024, 16:30 - 19:30

Module 2 & 3 Sa., 25. Mai 2024, 9:00 - 16:00

Stephansplatz 3/2 , 1010 Wien

Kontakt für Wien

Birgit Rümmele

Elternbildung - Katholisches Bildungswerk Wien

Tel.: 01-515152/3320

email: anmeldung@bildungswerk.at


In Niederösterreich West

geplant im Herbst 2024

Termine und Ort werden noch bekannt gegeben

Kontakt für Niederösterreich West

Constanze Schilling BEd
Projektleiterin eltern.tisch
Elternbildung westliches Niederösterreich
Tel.: 0676 / 44 51 287
email: constanze.schilling@elterntisch.at

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
kbw@dsp.at

Öffnungszeiten

Mo - Mi 8.00 - 12.00
Do 8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00
Fr (telefonisch) 8.00 - 12.00