Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen

Neue Bildungsangebote für die Pfarre

Wir erweitern ständig unseren Angebots- und Referent*innen-Pool.

Hier finden Sie die neuesten Angebote im kbw-Portfolio, die für ihr pfarrliches Bildungswerk gebucht werden können.

HINWEIS ERSTBUCHER: Bildungsangebote, die zum ersten Mal in einer Pfarre Umsetzung finden. In diesem Fall gewährt das kbw-Büro einen Zuschuss i.d.H.v. EUR 80,- zum Referent*innen-Honorar.

Mehr Infos zum Thema E R S T B U C H E R gibt es hier.



Dipl.Päd. Josef SCHMID, MSc MA
Dipl.Päd. Josef SCHMID, MSc MA

E R S T B U C H E R

Ist Frieden in Israel möglich?

Leidgeprüftes Palästina: Die geschichtlichen Hintergründe des israelisch-palästinensischen Konflikts und was das mit Europa zu tun hat.

Die Geschichte des modernen Staates Israel, Antisemitismus und Israelkritik, unsere, europäische Verantwortung, Projekte des Friedens und eine mögliche Perspektive werden an diesem Abend in einem Vortrag und anschließender Diskussion behandelt.

Der Referent beleuchtet die historischen Hintergründe des Israel-Palästina-Konflikts und lässt sich dabei von der Frage nach einem friedlichen Miteinander leiten.

Josef Schmid ist Lehrer an der HLUW Haag, IT-Techniker und lebt in Weistrach..


MMag. Wolfgang MACHREICH
MMag. Wolfgang MACHREICH

E R S T B U C H E R

Straßburg - vergessene Hauptstadt Europas

Spurensuche im Elsass nach dem Demokratie- und Friedens-Herz der Europäischen Union

EU-Parlament, Europarat, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte – obwohl Straßburg Sitz dieser und anderer wichtiger europäischer Institutionen ist, führt es als „Hauptstadt Europas“ ein Schattendasein. Zu Unrecht!

Straßburg an der Ill ist für den Referenten eine zweite Heimat geworden, die er in diesem Vortrag seinem Publikum näher bringt.

Wolfgang Machreich ist freier Journalist & Autor, lebt in Wien und ist Mitarbeiter der Katholischen Medienakademie.


MMag. Wolfgang MACHREICH
MMag. Wolfgang MACHREICH

Europa von oben

Ein Rundblick von den höchsten Bergen dieses Kontinents

Der Referent hat den höchsten Berg in jedem Mitgliedsstaat der Europäischen Union bestiegen.

Sein Vortrag über diese EU-Gipfeltour ist gewanderte und gekletterte Liebeserklärung an Europa und seine Berge und weckt die Neugier an den Natur- und Kulturschönheiten der europäischen Nachbarn.

Eine etwas andere Annäherung an die bevorstehende Wahl zum Europ. Parlament im Juni 2024...

Wolfgang Machreich ist freier Journalist & Autor, lebt in Wien und ist Mitarbeiter der Katholischen Medienakademie.


Dr. Franz & Stephanie SCHMATZ
Dr. Franz & Stephanie SCHMATZ

E R S T B U C H E R

WORAUF WARTEN WIR? - LEBEN IST JETZT!

Mute dir dein Leben zu!

Heute werden von allen Seiten Ansprüche an das Leben gestellt. Wie es zu sein hat, damit
wir nicht enttäuscht sind.

Aber stellt das Leben nicht Ansprüche an uns? Bin nicht eher dazu eingeladen mein Leben zu gestalten, dmait es mein Leben sein kann?

Diese Fragen vertieft der Referent an diesem Abend in einem Vortrag, begleite von meditativen Texten, die seine Frau Stephanie vorträgt.

Franz Schmatz ist Psychotherapeut und Leben- & Sozialberater und lebt mit seiner Frau in Krems/Donau.


Dipl.Päd. Josef SCHMID, MSc MA
Dipl.Päd. Josef SCHMID, MSc MA

E R S T B U C H E R

"Vom wahren Wissen"

Verschwörungsmythen erkennen. Ursprung und Umgang mit Betroffenen

Verschwörungsmythen erklären uns die Welt. Sie reduzieren die Komplexität auf einfache Formeln.

Was steht hinter vielen Verschwörungstheorien? Und warum haben sie mit dem immer wieder aufkeimenden Hass auf Jüdinnen und Juden zu tun?

Diesen Fragen geht der Referent an diesem Abend in einem Vortrag und anschließender Diskussion nach.

Josef Schmid ist Lehrer an der HLUW Haag, IT-Techniker und lebt in Weistrach.


Dr. Franz & Stephanie SCHMATZ
Dr. Franz & Stephanie SCHMATZ

E R S T B U C H E R

Wenn mitten in der Nacht einen neuer Tag anbricht

Begleitung in Traurigkeit und Trauer

Trauernde Menschen brauchen keine Vertröstung oder Ratschläge, sondern begleitende Menschen, die da sind und gut wahrnehmen können. Dann wird Trauerbegleitung zu Lebensbegleitung und für alle Beteiligten zur Chance auf geschenkte Lebenszeit.

Der Referent bietet an diesem Abend Impulse und "Bausteine" für Betroffene und für Begleitende an. Seine Frau Stephanie liest eigen Texte zum Thema.

Franz Schmatz ist Psychotherapeut und Leben- & Sozialberater und lebt mit seiner Frau in Krems/Donau.


Ing. Friedrich KOPITAR
Ing. Friedrich KOPITAR

E R S T B U C H E R

Der Friede sei in mir

Wege zu einem zufriedenen Leben - Bei MIR ein REICH an FRIEDEN schaffen und dann verschenken

Der Impulsvortrag zeigt Wege zu einem zufriedenen Leben auf.

Es geht und den zärtlichen Umgang mit sich selbst, um den barmherzigen Umgang mit sich selbst und auch darum, wie man die gewonnene Zufriedenheit mit seiner Umgebung durch Selbstwirksamkeit teilt.

Friedrich Kopitar ist Supervisor und psychosozialer Lebensberater und lebt in Etsdorf-Grafenegg.


Mag. Richard LIST
Mag. Richard LIST

Visionen zu Europa

Menschen, Träume, Wirklichkeiten

Europa ist die Wiege der westlichen Kultur und des westlichen Verständnisses von Politik - Wer waren die Menschen hinter den Ideen?

Die EU ist ein historisch einzigartiges Projekt - Was ist aus den Ideen geworden? Was könnte noch daraus werden?

Richard List ist Geograf, Historiker und Reiseleiter aus Leidenschaft. Er lebt in St. Andrä-Wördern und ist langjähriger Referent beim Katholischen Bildungswerk der Diözese St. Pölten.


Mag. Richard LIST
Mag. Richard LIST

Europa - gottloser Kontinent oder christliches Erbe?

Überlegungen zum Stellenwert der Religion

Die europäische Integration ist bisher weitgehend ein Projekt von Politiker:innen und Wirtschaft.

  • Was bedeutet "Europa" für den:die Einzelne:n?

  • Europa = EU? Was sind europäische Werte?

  • Welche Rolle spielt die Religion?

Richard List ist Geograf, Historiker und Reiseleiter aus Leidenschaft. Er lebt in St. Andrä-Wördern und ist langjähriger Referent beim Katholischen Bildungswerk der Diözese St. Pölten.


Christina Binder, MSc
Christina Binder, MSc

E R S T B U C H E R

Abschied nehmen in Würde

Leid, Tod und Trauer aus Sicht der Logotherapie und Existenzanalyse (nach Viktor Frankl)

Der sinnvolle Umgang mit Leid, Sterben und Tod zeigt sich im Annehmen des Todes, im verantwortungsbewussten Handeln und in einer würdevollen (Sterbe-)Begleitung, die Menschen in ihrer existentiellen Not annimmt und sie erleben lässt, dass sie ihren Wert und ihre Würde durch all das Leid und Sterben hindurch bewahren. Gerade die Vergänglichkeit und Endlichkeit des Lebens rüttelt den Menschen auf, das Seinige in der jeweiligen konkreten unwiederholbaren Situation zu verwirklichen. Wie wir mit Leid, Sterben und Tod umgehen, wird damit zur entscheidenden Frage.

Christina Binder ist diplomierte psychologische Beraterin mit den Schwerpunkten Stressmanagement/Burnout-Prävention, Logotherapie/Existenzanalyse und stammt aus Lichtenberg (Bez. Urfahr, OÖ)


Mag. Sandra Haiderer
Mag. Sandra Haiderer

E R S T B U C H E R

The winner takes it all

Wie dein Baby tickt und warum es ein evolutionärer Gewinner ist

Die Referentin geht der Frage nach, welche Rahmenbedingungen und Faktoren für Menschenkinder und deren Eltern ein "artgerechtes" Aufwachsenen und Miteinander ermöglichen.

Dabei bieten wissenschaftlich fundierte, faszinierende Informationen sowie praktische Hilfestellungen für die Teilnehmenden ein Schutzschild gegen vermeintlich gut gemeinte Ratschläge.

Sandra Haiderer ist Mutter von zwei Kindern, Lehrerin, Artgerecht-Coach, Dipl. Ernährungstrainerin und wohnt mit ihrer Familie in Prinzersdorf.


Mag. Sandra Haiderer
Mag. Sandra Haiderer

E R S T B U C H E R

Schlaf Kindlein schlaf

Mythos Babyschlaf

Wenn der Schlafmangel junger Eltern das alles überschattende Thema und zur Kampfzone unterschiedlicher Ideologien in einer Familie wird, ist es Zeit für wissenschaftlich fundierte, evolutionsbiologische Fakten.

Darauf hat die Referentin entsprechende Antworten und verrät auch warum wir unsere Babys nach Herzenslust verwöhnen dürfen und von Schlaflern-Programmen die Hände lassen sollten.

Sandra Haiderer ist Mutter von zwei Kindern, Lehrerin, Artgerecht-Coach, Dipl. Ernährungstrainerin und wohnt mit ihrer Familie in Prinzersdorf.


MMMag. Dr. Benedikt J. MICHAL, MBA
MMMag. Dr. Benedikt J. MICHAL, MBA

E R S T B U C H E R

Komm nach Hause!

Wie kann ich mein Kind wieder zurück in die Kirche führen?

Sie machen sich Sorgen um Ihr Kind.

Es geht nicht mehr zur Messe. Mit der Kirche möchte es nichts mehr zu tun haben. Vielleicht glaubt es nicht mehr an Gott.

Wie auch immer, Sie möchten, dass Ihr Kind wieder in die Kirche geht, aber wie soll das gelingen?

Der Referent stellt Ihnen den bewährte Plan von Brandon Vogt vor.

Benedikt Michal ist Theologe, Religionspädagoge und Leiter des Ressorts Schulamt in der Diözese St. Pölten.


Mag. Sandra Haiderer
Mag. Sandra Haiderer

Trotz und Wut

Begleiten ohne Schimpfen und Strafen

Wenn unsere Kinder wütend, trotzig oder aggressiv sind, denken viele Eltern sie müssen jetzt einmal durchgreifen. Das ist jedoch nicht nur wenig nachhaltig, sondern verwehrt allen Involvierten auch die Möglichkeit, den Umgang mit negativen Gefühlen zu lernen.

Die Referentin weiß: Trotz ist die Umwandlung von Stress in Verhalten.

Und sie reflektiert mit den Teilnehmenden die Frage: Woher kommt dieser Stress?

Sandra Haiderer ist Mutter von zwei Kindern, Lehrerin, Artgerecht-Coach, Dipl. Ernährungstrainerin und wohnt mit ihrer Familie in Prinzersdorf.


Dr. Franz & Stephanie SCHMATZ
Dr. Franz & Stephanie SCHMATZ

Umarme das Leben

Viele Menschen sehnen sich nach mehr Lebensqualität und Lebenserfüllung - und erhalten von vielen Seiten Rezepte, Ratschläge und Versprechen.

Es gibt auch einen anderen Weg: Das Leben umarmen, mit all seinen Herausforderungen - im Licht und im Dunkel, im Abschied und im Aufbruch, in Genuss und Verzicht,...

Der Referent und seine Frau Stephanie erzählen vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen und aus vielen Begleitungen. Sie berühren damit im Herzen und ermutigen zu neuen Aufbrüchen. Dazu werden Texte zum Nachsinnen und Nachspüren gelesen.

Franz Schmatz ist Psychotherapeut und Leben- & Sozialberater und lebt mit seiner Frau in Krems/Donau.

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
kbw@dsp.at

Öffnungszeiten

Mo – Do 8:00 – 12:00
Mi 13:00 – 16:00