Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen

Gelungener Auftakt

hintergrundbild-himmel-600x300-crop-53-38.webp

Jenseits von Traditionalismus und Spiritualismus

Start der Vortragsreihe mit Univ.-Prof. DDr. Hans Schelkhorn im HipHaus

"Glaube braucht philosophische Reflexion und kann die Aufklärung nicht außen vor lassen. Was christliches Leben heute bedeutet, kann daher nicht autoritär festgelegt werden, sondern muss immer wieder neu ausgelotet und erarbeitet werden", sagte Hans Schelkshorn.

Rund 80 Teilnehmer*innen verfolgten die Ausführungen im Bildungshaus St. Hippolyt oder online und beteiligten sich rege an der Diskussion.

Die Anmeldung zum zweiten und/oder dritten Teil ist ab sofort möglich!


17. November 2023 :: „Ich wünsche eine arme Kirche für die Armen“ (Papst Franziskus)

Die Christ:innen der Zukunft werden auf der Seite der Armen stehen oder Kompliz:innen der Mächte dieser Welt sein.

Mit den Propheten wendet sich Jesus in der Botschaft vom Reich Gottes und in der Bergpredigt in besonderer Weise an die Armen. Angesichts der sozialen Ungleichheit der Weltgesellschaft ist die Option für die Armen auch heute der Maßstab für die Glaubwürdigkeit eines christlichen Lebens.

15. Dezember 2023 :: Das Christentum und die Vielfalt von Religionen

Die Christ:innen der Zukunft werden sich im Dialog anderen Religionen öffnen oder durch religiöse Arroganz spirituell verarmen.

Der Weltfriede wird heute durch fundamentalistische Bewegungen bedroht. Der Dialog der Religionen eröffnet neue Wege zu spirituellen Quellen, mit denen die Machtstrukturen von Religionen und ihre Verstrickungen in koloniale Gewalt überwunden werden können.


WICHTIGE INFORMATIONEN

Online-Teilnahme via ZOOM möglich! (bitte bei der Anmeldung angeben)

Ort & Zeit: Bildungshaus St. Hippolyt, jeweils 19 Uhr

Teilnahmebeitrag (online & Präsenz): € 12,- (€ 8,- für alle in Ausbildung bis 27 Jahre) pro Abend

Anmeldung bitte bis jeweils 1 Woche vor dem Vortrag im kbw-Büro unter 02742/ 324-2356 oder kbw@dsp.at

Die Vorträge können auch einzeln besucht werden!

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
kbw@dsp.at

Öffnungszeiten

Mo – Do 8:00 – 12:00
Mi 13:00 – 16:00