Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Die Kirche in Altweitra

Der älteste in unserer Gegend erhaltene Hochbau aus dem 12. Jh.

Wer durch Altweitra fährt, dessen Blicke fallen unwillkürlich auf die einfache, aus regelmäßig bearbeiteten Granitquadern gebaute Kirche. Die vorhandenen schriftlichen Quellen verweisen diesen in unserer Gegend ältesten erhaltenen Hochbau in die zweite Hälfte des 12. Jahrhunderts.

Die Kirche war dem Hl. Petrus geweiht und gehörte zu den Urpfarren des oberen Waldviertels. Sie war der ursprüngliche Sitz der von den Kuenringern gegründeten Pfarre Weitra, der jedoch bald nach 1200 in die Kirche der neugegründeten Stadt übertragen wurde.

Altweitra verlor somit den Rang einer Pfarrkirche und blieb für kurze Zeit Filialkirche. Diesem Umstand verdanken wir, dass die Kirche in Altweitra im Laufe der Jahrhunderte keine großen baulichen Veränderungen erfuhr und daher im Wesentlichen in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben ist.

Im Anschluss Agape mit Möglichkeit zum Austausch und Gespräch.

Gerecht leben
11.06.2024
Seminarzeiten:
18:00
Ort
Kirche in Altweitra

Veranstalter und Anmeldung
kbw Weitra
jutta.zeitistleben@gmail.com
Anmeldebedingungen
Für Mitfahrgelegenheit bitte anmelden: pfarreweitra@a1.net
Kosten
Freiwillige Spenden

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
kbw@dsp.at

Öffnungszeiten

Mo - Mi 8.00 - 12.00
Do 8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00
Fr (telefonisch) 8.00 - 12.00