Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Wenn mitten in der Nacht ein neuer Tag anbricht

Begleitung in Traurigkeit und Trauer

So können es Menschen erleben, die in ihrer Trauer Schock, Angst, Verzweiflung,
Gefühle der Ungerechtigkeit und Hadern mit Gott und aller Welt ausdrücken und Tränen fließen lassen dürfen und dabei achtsame Begleitung erleben.
Trauernde Menschen brauchen keine Vertröstungen, Ratschläge oder Rezepte, sondern einfühlsames Da-sein, Mit-sein und Begleitung von Menschen, die gut wahrnehmen können und sich selber dabei berühren lassen. Dazu müssen auch die Begleitenden mit ihrer Betroffenheit gut umgehen lernen.
So wird Trauerbegleitung zur Lebensbegleitung und für alle Beteiligten zur Einladung,
die geschenkte Lebenszeit dankbar zu verkosten und bewusster zu erleben.

Dr. Franz Schmatz, Psychotherapeut und Theologe begleitet seit über 4 Jahrzehnten Menschen im Sterben und in der Trauer. Aus diesem reichen Erfahrungsschatz möchte er
an diesem Abend Impulse und „Bausteine“ für Betroffene und für Begleitende anbieten.
Seine Frau Stephanie wird zwischen den Ausführungen zur Vertiefung meditative Texte vortragen, die sie beide zu diesen Anliegen verfasst haben.

Bewusst leben
16.10.2024
Seminarzeiten:
19:00
Ort
Pfarrheim Purgstall
Kirchenplatz 4
3251 Purgstall an der Erlauf
Veranstalter und Anmeldung
kbw Purgstall
beatrix.jagesberger@aon.at
Anmeldebedingungen
Infos zur Veranstaltung: Beatrix Jagesberger KBW Purgstall 0664 738 23 863
Mitveranstalter
kbw Oberndorf, kbw Scheibbs, kbw Steinakirchen
Kosten
Teilnahmebeitrag: € 7,--
Referenten
Bilder: Fotozentrum Fleischanderl ZvG

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
kbw@dsp.at

Öffnungszeiten

Mo – Do 8:00 – 12:00
Mi 13:00 – 16:00