Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
Presse
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Tod und Trauer

Friedhofskultur und neue Tendenzen bei Begräbnissen und Urnenbestattungen

Die Friedhofskultur ist seit geraumer Zeit im Wandel. Auch bei uns am Land spürt man das: Zur Zeit haben wir im Schnitt 60 Todesfälle im Jahr, davon schon ungefähr die Hälfte mit Requiem, Kremation und späterer Urnenbeisetzung. Das hat Konsequenzen für das Abschiednehmen, aber auch für die Gestaltung des Abschiedes in Familie, Pfarre und Gemeinde. Wie kann man als Kirche und Pfarre auf diese Veränderungen reagieren und sie gestalten? Worauf ist zu achten bei Kremation und Urnenbeisetzung, was ist uns als Kirche dabei wichtig und wertvoll? Was soll nicht verloren gehen und wie können wir neue Formen gut integrieren? Was bedeutet der Wandel für unseren Pfarrfriedhof und seine Gestaltung? Diesen Fragen geht Prof. Dr. P. Ewald Volgger mit Fachwissen und viel Erfahrung nach. Wir hören zuerst ein Referat und kommen dann ins Gespräch mit P. Ewald, um alle auftretenden Fragen rund um Friedhof, Abschiednehmen, Requiem, Kremation oder Erdbestattung zu diskutieren.

Erfahren leben
03.11.2022
Seminarzeiten:
19:30
Ort
Pfarrheim Purgstall
Kirchenplatz 4
3251 Purgstall an der Erlauf
Veranstalter und Anmeldung
kbw Purgstall
beatrix.jagesberger@aon.at
Anmeldebedingungen
Info: Pfarrer Mag. Franz Kronister 07489 23 55, Johannes Hochholzer 07488 717 12, Franz Raab 0664 39 30 320
Kosten
€ 5,--
ReferentIn
Bilder: © Wenighofer August

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
bildung@kirche.at

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8 - 12 und 13 - 15.30 Uhr
Fr von 8.00 bis 12 Uhr
In den Schulferien ist unser Büro Mo - Fr von 8 -12 Uhr besetzt.