Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
Presse
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Missio-Ausstellung und Buchpräsentation

„Sehnsucht nach Liebe“ – Thema Menschenhandel

Mitten in Europa werden tausende Frauen Jahr für Jahr zum Opfer sexueller Gewalt. Auch Sophie, eine junge Frau aus Deutschland, ereilt dieses Schicksal schon im Kindesalter. Sie wird sexuell missbraucht. Auf der Suche nach Anerkennung gerät sie mit 14 Jahren in die Prostitution, doch hier wird ihre Sehnsucht nach wahrer Liebe immer wieder missbraucht. Mit 21 Jahren, als sie ihrem Leben ein Ende setzen will, geschieht das Wunder. Sie darf erfahren, dass sie trotz der vielen Verletzungen als einzigartiger, kostbarer Mensch von Gott geliebt wird. Es lohnt sich, zu entdecken, wie wertvoll jeder Mensch ist und sich für dessen Würde einzusetzen.

Ausstellung: Menschenhandel betrifft uns alle – mehr denn je. Bei dieser Missio-Ausstellung handelt es sich um Roll-Ups mit Bildern und Texten, die über „moderne“ Sklaverei und Menschenhandel (Statistiken, Arten von Menschenhandel, Projekte,…) informieren und dazu einladen, etwas dagegen zu tun.

Bewusst leben
05.11.2021
Seminarzeiten:
19:30
Ort
Pfarrkirche St. Pantaleon
Ringstraße 4
4303 St. Pantaleon, Niederösterreich
Veranstalter und Anmeldung
kbw St. Pantaleon
starzer.bettina@aon.at
Kosten
Freiwillige Spenden – kommen zur Gänze MISSIO zugute
ReferentIn

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
bildung@kirche.at

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8 - 12 und 13 - 15.30 Uhr
Fr von 8.00 bis 12 Uhr
In den Schulferien ist unser Büro Mo - Fr von 8 -12 Uhr besetzt.