Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
Presse
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Burgenländische Vielfalt - Katholisch-Evangelisch-Reformiertes bei den burgenländischen Volksgruppen

Heuer feiert das Burgenland die 100jährige Zugehörigkeit zu Österreich, die Diözese Eisenstadt ihr 60-Jahr Jubiläum. Das Bundesland weist die größte Vielfalt an Volksgruppen und christlichen Bekenntnissen in Österreich auf. Gründe genug, den äußersten Südosten unserer Heimat zu besuchen und Eindrücke abseits der touristischen Zentren zu gewinnen. Wir wollen uns auf die Mitte und den Süden des Landes konzentrieren. Neben dem kulturellen Angebot soll die Reise auch die Möglichkeit bieten, sich mit anderen KBW Mitgliedern über die ehrenamtliche Bildungsarbeit auszutauschen und sich gegenseitig zu bestärken.
Auszug aus dem Programm:
Klostermarienberg
Gruft der Familie Nádasdy in Lockenhaus
Oberwart mit der ältesten evangelischen Kirche Österreichs
Vorträge und Gespräche (zur Lage der Roma, kroatische Volksgruppen und deren Bildungsarbeit, ungarische Volksgruppe)

inkludierte Leistungen:
Bus
Nächtigung mit Halbpension
€ 240 pro Person im Einzelzimmer
€ 210 pro Person im Doppelzimmer
Besichtigungen, Führungen

CHARISMA
25.10.2021 - 27.10.2021
Seminarzeiten:
09:00 - 17:00
Ort
KBW Bildungsreise ins Burgenland

Veranstalter und Anmeldung
CHARISMA
02742 324 2352
charisma@kirche.at
Anmeldebedingungen
02742 324 2352
charisma@kirche.at
www.charisma-seminare.at
Kosten
pro Person im Einzelzimmer 240,00 €
ReferentIn
Historiker, Geograf, Reiseleiter
Bilder: Richard List

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
bildung@kirche.at

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8 - 12 und 13 - 15.30 Uhr
Fr von 8.00 bis 12 Uhr
In den Schulferien ist unser Büro Mo - Fr von 8 -12 Uhr besetzt.