Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
Presse
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Was uns wirklich glücklich macht

Impulsvortrag online via ZOOM

Mit den wichtigsten Erkenntnissen der Glücksforschung/positiven Psychologie.
Ob Weltglückstag, Glücksminister/in, Glücksatlas, Hygge oder die steigende Zahl von Glücksmagazinen - das Thema Glück hält offensichtlich mehr und mehr Einzug in unsere Gesellschaft. Speziell in Zeiten wie diesen sollten wir uns daran erinnern, dass es nicht nur um den materiellen Wohlstand geht, sondern auch um das persönliche Wohlbefinden.
Laut „World Happiness Report“ (2020) liegt Finnland zum vierten Mal in Folge auf Platz 1, gefolgt von Island, Dänemark, Schweiz, den Niederlanden sowie Schweden. Im Gegensatz dazu rutschte Österreich von Platz 9 auf Platz 10. Am Ende der Skala von 95 Ländern finden sich Jordanien, Tansania und an letzter Stelle Simbabwe.
Aber was macht Menschen glücklich und wie misst man Glück?
Es gibt keine objektives Verfahren um das Glück zu berechnen. Somit ist man immer auf das sogenannte „subjektive Wohlbefinden“ angewiesen. Dies wird im Idealfall mit zwei Methoden gemessen. Zum einen werden die Testpersonen zu deren Lebenszufriedenheit befragt, zum anderen auch noch über das Verhältnis von positiven und negativen Gefühlen.
Kann man Glück lernen?
Ja, Glück kann man wie eine Fremdsprache lernen.
Somit lohnt es sich, sich Gedanken über das (eigene) Glück zu machen!
Wie dies möglich sein soll und was es dazu braucht, werden Berit Manninger und Bernhard Binder-Reisinger an diesem Abend zum Besten geben.
http://www.gluecksworkshops.at/

CHARISMA
20.09.2021
Seminarzeiten:
19:30 - 21:00
Ort
Online via Zoom

Veranstalter und Anmeldung
CHARISMA
02742 324 2352
charisma@kirche.at
Anmeldebedingungen
02742 324 2352
charisma@kirche.at
www.charisma-seminare.at
Mitveranstalter
Bildungshaus St. Hippolyt
Kosten
Teilnahmegebühr 10,00 €
Referenten
Bilder: pixabay Berit Manninger

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
bildung@kirche.at

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8 - 12 und 13 - 15.30 Uhr
Fr von 8.00 bis 12 Uhr
In den Schulferien ist unser Büro Mo - Fr von 8 -12 Uhr besetzt.