Profil
Pfarre / Region
Bildung
News
Veranstaltungen
Presse
zurück zur Veranstaltungsübersicht

Jesus von Nazaret

Von einem, der aufsteht für das Leben

Jesus von Nazaret zählt zu den Menschen in der Geschichte, die Weltgeltung haben. Für Christinnen und Christen ist er dabei der zentrale Mittelpunkt des Glaubens. Um sich diesem Menschen neu anzunähern, fordert Papst Franziskus frech - aber zu Recht - Jesus aus jenen langweiligen Schablonen zu befreien, in denen er oft in der Verkündigung, im Unterricht oder in der Liturgie gefangen gehalten wird.

Nach den Abenden zur Biographie und Botschaft Botschaft Jesu vor Beginn der Coronapandemie blicken wir in der Fastenzeit auf Tod und Auferstehung Jesu.

  1. März: Jesus am Weg nach Golgota
    Was hat eigentlich zur Verurteilung und zur Hinrichtung Jesu geführt? Wie war das mit dem Einzug in Jerusalem? Was stand im Zentrum seiner Tempelaktion? Was hat Jesus beim Abschiedsmahl gesagt und getan? Und wie hat er seinen Tod gesehen?

  2. März: Jesus - der Christus
    Der Auferstandene und seine Bedeutung für uns Christen
    Von Ostern her wird ein neuer Blick auf den Mann aus Nazaret möglich, ein Blick, der von der Oberfläche in die Tiefe führt. Dieser österliche Blick lässt Jesus und seinen Weg in einem ganz besonderen Licht erscheinen.

Glauben leben
04.03.2021 - 11.03.2021
Seminarzeiten:
04.03.2021, 19:30 - 21:30
11.03.2021, 19:30 - 21:30
Ort
Pfarrzentrum Haunoldstein, Pfarrhofgasse 10, 3384

Veranstalter und Anmeldung
Pfarrverband Johannes Nepomuk
Anmeldeschluss:
01.03.2021
Anmeldebedingungen
Anmeldung bis Mo 1. März 2021; bei Angela Lahmer-Hackl,
angela.lahmer-hackl@gmx.at, 0676 38 23 779

Wenn der Abend aufgrund der Coronavorgaben nicht im Pfarrzentrum stattfinden kann, findet das Seminar online statt.
Nach der Anmeldung erhalten sie per Email einen Link zur Teilnahme. Sie brauchen dazu keine Vorkenntnisse oder Apps. Technische Voraussetzungen: Computer mit Internetzugang, Lautsprecher und Mikrofon, eventuell auch eine Kamera.
Kosten
Freiwillige Spenden

Kontakt

A-3100 St. Pölten,
Klostergasse 16
0043 2742 3242 352
bildung@kirche.at

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8 - 12 und 13 - 15.30 Uhr
Fr von 8.00 bis 12 Uhr
In den Schulferien ist unser Büro Mo - Fr von 8 -12 Uhr besetzt.