VERANSTALTUNGEN

Historische Ansichten aus der Gemeinde Gastern
Pfarrstadl Gastern
17.10.2018 - 19:30 Uhr
---
pilgern versus wandern
Pfarrheim Stephanshart
17.10.2018 - 19:30 Uhr
---
Bibelstammtisch
Pfarrheim Purgstall (Johanneszimmer)
Herrn Mag. Reinhard KARL
17.10.2018 - 19:30 Uhr
---

Home

Nichts bleibt wie es ist

Gestalten statt fürchten

Einladung zur Jahrestagung 2018

Migration, Zu- und Abwanderung findet statt – innerhalb von Österreich und auch grenzüberschreitend. Mit ihr verändern sich unsere Gemeinden – pfarrliche wie politische. Gewachsene Identitäten werden in Frage gestellt, wenn Leute zuziehen oder wegziehen. Während manche Ortsteile schon weitgehend leer stehen, entstehen an den Rändern Neusiedlungen, die mit den gewachsenen Strukturen wenig Kontakt haben.

Bei der Jahrestagung zeigt uns der Soziologe Kenan Güngör die Dynamiken von Migrationsgesellschaften sowie von Zu- und Abzugsgemeinden auf. Dabei spielt die Verunsicherung der Bevölkerung eine große Rolle, aber auch die Entwicklung von Werten.

Der Pastoraltheologe Georg Plank gibt uns Einblicke in gelungene Modelle von Pfarrentwicklung und Zugänge, die kleinere und größere Gemeinschaften gesucht und gefunden haben. Besonderes Augenmerk legt er dabei auf den Übergang vom Bisherigen zum Neuen. 

Wir stellen uns im Zuge dieser Tagung die Frage, welchen Beiträge die kirchliche Erwachsenenbildung - auch unter Verwendung neuer Technologien (Web 4.0) - zur Entwicklung unserer pfarrlichen und politischen Gemeinden leisten kann und soll.

Wir laden Sie herzlich ein - Samstag, 7. April 2018 im Bildungshaus St. Hippolyt, 9.30 bis 17.30 Uhr.

Folder zum Download