VERANSTALTUNGEN

Lima Trainingsgruppe
01.01.2018 - 19:00 Uhr
---
LIMA - Lebensqualität im Alter
Mehrzweckraum der Gemeinde Oberndorf
Frau Dr. Hella Danner
08.01.2018 - 09:30 Uhr
---
Lima Kurs
Frau Dr. Hella Danner
08.01.2018 - 09:30 Uhr
---

Home

Jahrestagung 2017 - Der Geschmack des Lebens

Bildcredits: Karl Lahmer; Gruppenbild v. l. n. r.: Gerald Danner, Gemeinderätin Mag. Jutta Buchegger, Mag. Manuela Gsell, Geschäftsführerin FEN, Obfrau Mag.a Angela Lahmer-Hack, Prof. Dr. Arnold Mettnitzer und DI Markus Schmidinger.

Am vergangenen Samstag, 22. April 2017 nahmen knapp 120 BildungswerkleiterInnen und Teammitglieder aus der Diözese an der Jahrestagung des kbw teil.

Hauptvortrag - Über die Sinne zum Sinn/Prof. Dr. Arnold Mettnitzer

Prof. Dr. Arnold Mettnitzer sprach am Vormittag zum Thema "Über die Sinne zum Sinn". Nach Mettnitzer erschließt sich der Sinn des Lebens aus der Fülle der Sinneseindrücke. Über unsere Sinne erleben wir Begegnung und können wir zueinander finden. Als kleiner Teil des großen Selbst ist uns von der Stunde unserer Geburt alles mitgegeben, und es gilt, im Hören, im Sehen und im Sprechen diese Gaben für uns selbst und für die anderen zu nutzen und erfahrbar zu machen. Aus diesen Sinneserfahrungen nährt sich unsere Seele. Das, woran wir glauben, wofür unsere Herzen brennen, stiftet Sinn und das lässt uns die Fülle des Lebens schmecken.

Den ganzen Vortrag können wir Ihnen mit Videos zur Verfügung stellen, die Charly Lahmer dankenswerterweise für uns erstellt hat.

Dazu auch ein Artikel auf der Website der Diözese unter diesem Link.

Generalversammlung

Der Nachmittag startete mit der Generalversammlung des Vereines. Zahlen Daten, Fakten - aber vor allem Projekte, die 2016 umgesetzt wurden bzw. die auch 2017 aktuell sind und weiterführend sind, wurden präsentiert. 64.175 Teilnehmende bei 1.615 Veranstaltungen im Jahr 2016 machen das Bildungswerk zu einer Größe im Bereich Erwachsenenbildung; Thematisch geprägt war das vergangene Jahr vom "Wandel" und Möglichkeiten, diesen selbst zu gestalten. Unter diesem Motto standen Jahrestagung und Präsentationstag; auch Flucht & Asyl sind dabei ein Aspekt, der sich in den angebotenen Programmen und neuen Bildungsangeboten abzeichnete. LIMA-Kurse, Lehrgang Bildung begleiten, das charisma-Programm und eltern.tisch wurden als Einzelprojekte hervorgehoben.

Ehrungen

Bei der Generalversammlung wurden langjährige BildungswerkleiterInnen für ihre ehrenamtliche Arbeit geehrt.

Dipl.-Ing. Kurt Hojas ist seit 45 Jahren Bildungswerkleiter im kbw Persenbeug, er wurde mit der Goldenen kbw-Ehrennadel und dem Bischöflichen Dank- und Anerkennungsschreiben ausgezeichnet.

Diakon Hermann Helm ist seit 30 Jahren Bildungswerkleiter im kbw Ybbsitz, er wurde mit der Silbernen kbw-Ehrennadel und dem Bischöflichen Dank- und Anerkennungsschreiben ausgezeichnet.

Für 25 Jahre BildungswerkleiterIn erhielten den Hippolytorden in Bronze:
Gerlinde Hofbauer, kbw Geras
Walter Denk, kbw Altlengbach
Johannes Hofbauer, kbw Strengberg
Friedrich Marksteiner, kbw Ardagger Markt
Mag. Josef Schlöglhofer, kbw Aschbach
Johanna Loibl, kbw Gresten

Eine Urkunde mit Dank erhielten für ihre 10-jährige Bildungsarbeit:
Edith Dauwa, kbw St. Pantaleon
Ulrike List, kbw St. Andrä-Wördern
Maria Schwarzinger, kbw Nöchling

 Finden Sie alle Bilder der Veranstaltung unter diesem Link!